Aktuelles

2012-11-01

Unter Gnigler Krampuslauf 2012 ist der diesjährige Advent-Einkaufsführer per Link abrufbar... 

2012-10-23

Alle Neuigkeiten zum Gnigler Krampuslauf und zur Saison 2012/13 sind online. Die Perchtentermine folgen in kürze...

Viel Spaß beim Erkunden unserer Seite wünschen euch

die "Altgnigler"

2011-12-29

Terminänderung: Der Perchtenlauf am Bürmooser See am 5. Jänner 2012 wurde aufgrund unwidriger Platzverhältnisse der Veranstaltungsfläche abgesagt. Darum sind wir jetzt doch beim Perchtenlauf in Mühlbach am Hochkönig dabei... mehr dazu unter Termine! 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

"Altgnigler" 

2011-12-24

Wir wünschen allen Besuchern der Website ein besinnliches Weihnachtsfest und an Fried an G'sund und an Reim für 2012!

Eure Altgnigler 

2011-12-19

Liebe Besucher unserer Webseite!

Unter Gnigler Krampuslauf 2011 gibt es ab heute eine Zusammenfassung über den heurigen Gnigler Krampuslauf. Wir möchten uns auf diesem Weg nochmal für Ihren Besuch bei unserer Veranstaltung bedanken.

In den kommenden Wochen sind die Altgnigler noch mit ihren original Perchtenmasken unterwegs. Es lohnt sich vorbeizuschauen! Wann und Wo findet ihr unter Termine...

Wir freuen uns auf euer Kommen!

2011-12-13

Die Linkliste wurde aktualisiert... Original Köck Pass, St. Johann im Pongau ist wieder im World Wide Web vertreten...

2011-10-28
Liebe Freunde der Alt Gnigler Krampus Perchte Pass - seit 1966, liebe Freunde des Gnigler Krampuslaufes!

Ab heute sind alle teilnehmenden Passen unter Gnigler Krampuslauf 2011 aufgelistet (nicht die Laufreihenfolge). Es freut uns dass sich wieder so viele Passen aus Nah und Fern angemeldet haben. Alle Gruppen die keinen Startplatz (diese sind mit 35 Passen begrenzt) mehr erhalten haben, bitte ich um Verständnis.  

Ebenfalls über die Webseite abrufbar ist ab heute der Gnigler Advent & Einkaufsführer 2011. Die darin werbenden Betriebe tragen mit ihrer Unterstützung dazu bei, diese Großveranstaltung auch finanzieren zu können - dafür herzlichen Dank!

Die Vorbereitungen laufen wie schon angemerkt auf Hochturen.  Noch 29 Tage bis zum 38. Gnigler Krampuslauf...

2011-10-13
Unter Gnigler Krampuslauf 2011 erfahren Sie mehr über den 38. Gnigler Krampuslauf. 45 Jahre Alt Gnigler Krampus Perchten Pass - seit 1966 und erstmals offizieller Veranstalter in Zusammenarbeit mit der Gnigler Wirtschaft... Mehr über die Teilnehmenden Gruppen und die Angebote der Gnigler Wirtschaft gibt's in kürze!

2011-10-11
Die Termine der Saison 2011/12 sind unter Termine abrufbar. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen...

2011-01-28

Liebe Altgnigler!

Morgen findet das Saison Abschlußessen um 19:00 Uhr im "Rangie" statt. Ich bitte euch zahlreich zu erscheinen. An alle Neuen - Lied oder Gedicht vorbereiten... LachanfallWinkenZunge ausstrecken

Beste Grüße

der Passenführer

2011-01-26 

Liebe Besucher unserer Webseite, liebe Freunde der Altgnigler!

Die Saison 2010/11 ist für unsere Gruppe wieder super ohne Zwischenfälle verlaufen. Wir haben an sehr vielen Veranstaltungen teilgenommen - wo wir unsere Art der Brauchtumspflege wieder bestens einem großen Publikumsfeld präsentieren durften. Medial wurde auch wieder sehr viel über unsere Gruppe berichtet - bei allen Redakteueren von Zeitungen, Internet und Radio möchte ich mich als Passenführer der "Altgnigler" auf das herzlichste bedanken!

Ein weiterer Dank gilt der Gnigler Wirtschaft, dem Verein Gnigl.at unter Obmann Gerhard Sulzer, der Polizei, der Rettung sowie der Freiwilligen Feuerwehr Gnigl - und natürlich den teilnehmenden Passen ohne euch wäre der Gnigler Krampuslauf auch heuer wieder in dieser Form nicht durchzuführen gewesen.

Meiner Truppe den "Altgniglern" möchte ich für ihr aktives Mitwirken an den verschiedensten Veranstaltungen und die tolle Kameradschaft innerhalb der Pass zwischen Jung und Alt -  herzlich Danke sagen. Es is mir eine Freude als Passenführer tätig zu sein und freue mich heute schon auf die Saison 2011/12 in der wir das bereits 45. Jahr unser Unwesen als Krampusse und Perchten treiben werden. 

Aufgrund meines sehr dichten Terminplanes in den nächsten Wochen ersuche ich um Verständnis, dass diese Webseite nicht sofort auf den neuesten Stand zu bringen ist. Im Vorhinein möchte ich mich für euer Verständnis bedanken. Ich kann euch jedoch jetzt schon versprechen, dass es wieder sehr viele eindrucksvolle Fotos und Berichte geben wird.

Es würde mich sehr freuen, wenn ihr unserer Pass auch in Zukunft die Treue hält, unsere Veranstaltungen und auch die Webseite immer wieder gerne besucht um Neues über unser Wirken und Tun zu erfahren.

Bis auf weiteres grüßt euch...

Hannes Brugger
Passenführer der "Alt Gnigler Krampus Perchten Pass - seit 1966"

2010-11-28 

Liebe Besucher und teilnehmede Gruppen des Gnigler Krampuslaufes!

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals für Ihr/euer Kommen zum 37. Gnigler Krampuslauf bedanken. Stolz, über eine gelungene Veranstaltung ohne Zwischenfälle dürfen wir Sie/euch jetzt schon zum 38. Gnigler Krampuslauf am 26. November 2011 einladen und hoffen dass Sie unserer Traditionsveranstaltung auch weiterhin die Treue halten!

für das Veranstaltungsteam!

Hannes Brugger
Passenführer der "Altgnigler" 

2010-11-27

Liebe Freunde des Gnigler Krampuslaufes!

Heute Abend um 19:00 Uhr startet unsere Veranstaltung um 19:00 Uhr in der Turnerstraße.

mehr Infos zum Lauf gibt's unter Gnigler Krampuslauf 2010...

Wir wünschen allen Zuschauern und Teilnehmern spannendes Kettenrasseln und a guat's Geh! 

 der Passenführer der "Altgnigler"

2010-10-26 

Liebe Altgnigler!

Am kommenden Donnerstag findet um 18:30 Uhr unsere erste Saisonsitzung beim Brugger in der Werkstatt statt. Bitte um zahlreiches und pünktliches Erscheinen... wer nicht kommen kann bitte melden!

Besten Dank und auf eine gute Saison freut sich...

euer Passenführer 

2010-10-14

Liebe Freunde des Gnigler Krampuslaufes, liebe Freunde der Alt Gnigler Krampus Perchten Pass! 

Es ist wieder soweit: Der Krampuslauf in Gnigl naht und die Organisationen laufen auf Hochtouren...Unter dem Menüpunkt Gnigler Krampuslauf 2010 können Sie ab jetzt wieder Einzelheiten zur heurigen Veranstaltung erfahren. Vom aktuellen Plakat bis hin zu den teilnehmenden Gruppen, welche bis zum Anmeldeschluß immer wieder aktualisiert werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim 37. Gnigler Krampuslauf

Hannes Brugger
Passenführer der "Altgnigler"

2010-10-01

Liebe Altgnigler!

Wie bereits angekündigt findet am Samstag den 16. Oktober um 14:00 Uhr ein gemeinsamer Marsch auf die Festung Hohen Salzburg statt. Dort werden wir vom legendären Führer Stern Lois durch die altehrwürdigen Räume der früheren Salzburger Landesväter begleitet. Garantiert kommt der Spaß dabei nicht zu kurz! Danch gibt's natürlich einen gemütlichen Ausklang, wo? Das ist vom Wetter abhängig...

Wir freuen uns auf zahlreiche Beteiligung

Familie Brugger

2010-07-27

Liebe Besucher unserer Webseite!

Im Jahr 2010 jährt sich die Eingemeindung Gnigl's zur Stadt Salzburg das 75 mal. Aufgrund dieses 75. jährigen Jubiläums Gnigl bei Salzburg werden im September verschiedene Veranstaltungen in unserem Stadtteil durchgeführt. 

Der Höhepunkt soll die Präsentation der "Gnigler Chronik" sein, die nun sehr aufwendig von Mitarbeitern des Stadtarchives sowie vielen Freiwilligen und einem Team um Stadteilobmann Gerhard Flöckner und WB Obmann Gerhad Sulzer gestaltet wird. Darin wird die Geschichte Gnigl's dem ehemaligen Mühlendorf bis zur Industrialisierung, als wichtiger Eisenbahnknotenpunkt und Wirtschaftstandort beschrieben. Natürlich wird auch der Gnigler Krampuslauf darin vorkommen.

Die Verantwortlichen des Stadtteilvereines haben sich weiters zum Ziel gesetzt einen Mühlenweg zu errichten. Dabei helfen auch die "Altgnigler" tatkräftig mit. Einige Bilder finden Sie unter folgendem Link.

Sofern uns das genaue Programm bekannt ist, werden wir es auf unserer Webseite veröffentlichen - Gerne laden wir Sie aber bereits jetzt zum mitfeiern ein.

Bis dahin wünsche ich Ihnen viele schöne Sommertage...

Hannes Brugger 

2010-07-06

  • Liebe Altgnigler!
    am kommenden Samstag den 10. Juli findet ab 18:00 Uhr das traditionelle "Kramperlgrillen" , wie immer im Garten bzw. Garage der Familie Gasser statt. Wir freuen uns auf euer Kommen...

2010-03-28

  • Liebe Freunde der "Altgnigler"...
    Gestern fand das schon zur Tradition gewordene Hallenfußballturnier der Juvavum Pass in der Riedenburg Halle statt. Nach der schrecklichen Niederlage, bei der letzten Austragung, hätten wir uns im Vorfeld schon über einen Torerfolg gefreut, wir hatten also keinerlei Hoffnung oder Gedanken auf einen Erfolg. Unsere Junge Mannschaft mit großem Kämpferherz geführt von unserem "Altedelkicker Mecky", der als Kapitän fungierte, belehrte uns schon bald des Besseren.

    Bereits im ersten Spiel wurde die Urbis Pass mit 2:0 aus der Halle geschoßen (sie erholten sich leider den ganzen Spieltag nicht mehr). Wir hatten unser gesetztes Ziel bereits erreicht, ein Tor zu schießen und haben sogar ein Spiel gewonnen - alles andere war nur noch Draufgabe und diese folgte auf den Fuß :-)

    Unsere Mannschaft stand in der Verteidigung (besonders da Vali) wie ein Felsen und nütze auch die Torchancen eiskalt aus, so wurde unser Patrick Steininger Turniertorschützenkönig. Als sicheren Rückhalt fürs Tor konnte Nici, die unsere Mannschaft zusammenstellte, Willi Fenninger engagieren - der sogar im Ellferschießen den einen oder anderen parierte (super)... weiters half uns der Dritte Reiter aus - der sich als Spielmacher des Hallwanger SV zwischenzeitlich mal kurz zum Training verabschiedete. (im Finale stand Lothar aber wieder zu unseren Diensten...)

    Spiel um Spiel verging und die "Altgnigler" hatten sich vom Underdoog zum ungeliebten Gegner gemausert. So kam es, dass wir uns mit dem vorherigen Gruppengegner (in der Gruppe haben wir 1:0 gewonnen) dem dreimaligen Turniersieger der "Teufelsgrab'n Pass" aus Wals im Finale gegenüber standen. In einem spannenden Duell hatten wir teilweise mehr Spielanteile und waren auch knapp am 1:0 dran - doch leider war auch der gegnerische Torhüter in guter Verfassung und das nötige Quäntchen Glück fehlte uns - nach dem Schlußpfiff stand es immernoch 0:0 und der Sieger mußte im 7 Meterschießen ermittelt werden.

    Die Schützen der Teufelsgrab'n Pass verwerten klar - ihre Routine war letztendlich der Ausschlag für ihren dritten Turniersieg und somit den Gewinn des Wanderpolkals... herzliche Gratulation!!!

    Beim Feiern danach mit Speckwurst und kühlen Getränken in unserer Werkstätte waren unsere "Sieger" natürlich nicht aufzuhalten und bis spät in die Nacht aktiv... echt "Altgnigler" halt!!!

    Wir gratulieren unserer erfolgreichen Mannschaft...
    Coach, Kapitän und Mannschaftsführer "MECKY" alias Christian Roßmaier, Torhüter Willi Fenninger, Florian Valentic (Betonanmischer), Bernhard Gasser, Alex Steiner, Patrick Steininger, Patrick Zimmerebner, Horst, Ludwig und Lothar Reiter 

    Fotos gibt's natürlich in der Galerie...

2010-02-22

  • unter Termine wurde der 37. Gnigler Krampuslauf am 27. November 2010 ab 19:00 Uhr eingetragen. 

    Auf euer Kommen freuen sich der Wirtschaftsförderverein Gnigl.at, die Gnigler Wirtschaftstreibenden und die "Alt Gnigler Krampus Perchten Pass"

2010-01-24

  • die ersten Fotos und Zeitungsartikel über unsere Pass sind online....
  • nächsten Samstag den 30. Jänner 2010 findet ab 19:00 Uhr die Saisonabschlußfeier im "Rangie" statt. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen...

2009-12-30

  • Sehr geehrte Besucher unserer Webseite! Aufgrund eines Serverproblems war unsere Webseite in der Zeit von 21.11 bis 30.12.2009 nicht abrufbar. Dafür möchte ich mich bei allen, die unseren Veranstaltungen interssiert waren und sind, auf diesem Weg entschuldigen. Über die komplette Krampuszeit darunter auch der Gnigler Krampuslauf hinweg konnten leider auch keine Webseitenaktualisierungen durchgeführt werden.

  • Voller Stolz durften wir in der Saison 2009 zum ersten mal die "Alt Gnigler Kinder Pass" präsentieren. 12 Kinder im Alter zwischen 4,5 und 11 Jahren waren mit ihren Kostümen als Krampusse, Hexen, Nikolaus und Körblträger beim 36. Gnigler Krampuslauf und im Teufelsgrab'n dabei. Die Kinder waren mit vollem Eifer bei der Sache und werden auch in der kommenden Krampussaison 2010 wieder vermehrt mit den "Altgniglern" unterwegs sein. Bilder der Kinder-Pass gibt's demnächst in der Gallerie 2009/2010 die nach Beendigung der Saison online gestellt wird.

  • Rückblick auf den Gnigler Krampuslauf gibts unter Gnigler Krampuslauf 2009. Besonders bedanken möchten wir uns im Vorfeld schon bei allen Medien die positiv über uns und unsere Veranstaltungen berichtet haben. Ganz besonders bei Heinz Brodnig von der "Kronen Zeitung", Othmar Behr von den "Salzburger Nachrichten", Gabi Kerschbaumer und Philipp Meikl vom ORF Salzburg.

  • In den kommenden Tagen sind wir "Altgnigler" natürlich wieder fest als Perchten unterwegs - hier nochmals die Termine:

1. Jänner 2010      Perchtenlauf in Pfarrwerfen                               Beginn: 19:00 Uhr
2. Jänner 2010      Raunachtstreffen der Ruperti Perchten               Beginn: 16:00 Uhr
3. Jänner 2010      Perchtenlauf Mühlbach am Hochkönig                 Beginn: 19:00 Uhr
5. Jänner 2010      Perchtenlauf in Bürmoos                                   Beginn: 18:00 Uhr
6. Jänner 2010      Tennengauer Perchtentreffen Golling                 Beginn: 16:00 Uhr

Wir freuen uns auf euer Kommen zu diesen Veranstaltungen und wüschen euch schon im Vorfeld:

"an Fried, an G'sund und an Reim" für 2010

 Hannes Brugger
Passenführer der "Altgnigler"

2009-11-18

  • Heute Abend findet die Obmännerbesprechung für den 36. Gnigler Krampuslauf beim Langwiederwirt statt. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen der Obleute ....
    Beginn: 19:00 Uhr

Veranstaltungsteam des Gnigler Krampuslaufes 2009

2009-11-08

  • Unter Gnigler Krampuslauf 2009 ist nun auch der aktuelle Advent und Einkaufsführer abrufbar. Für die Gestaltung Krieg in bereits gewohnter Form Martin Zehentner (unter Mithilfe von Foto Sulzer und Hannes Brugger) verantworlich. Martin - Danke für die tolle Arbeit!

2009-10-19

  • Ab Heute gibt es im Hauptmenü den Button Gnigler Krampuslauf 2009. Wo Ihr mehr über den 36. Gnigler Krampuslauf erfahren könnt.
  • Termine für die Saison 2009/10 sind online - wir freuen uns auf zahlreichen Besuch bei unseren Veranstaltungen.
  • Linkliste wurde erweitert ...
  • Leider Müssen wir allen Freunden der Waldklangveranstaltung im Waldbad Anif mitteilen, dass.. diese heuer nicht statt findet. Wir hoffen auf eine positive Neuauflage im Jahr 2010.

Hannes Brugger
Passenführer der "Altgnigler"

2009-10-16

  • Sitzung der "Altgnigler" findet am Mittwoch in der Brugger-Werkstatt statt. Wir bitten alle Mitglieder um zahlreiches Erscheinen. LG und bis Mittwoch ...

Hannes Brugger

2009-09-30

  • Die Einladungen für den 36. Gnigler Krampuslauf versendet wurden und die Vorbereitungen laufen auf Hochturen. Wir freuen uns auf zahlreiches Mitwirken der eingeladenen Gruppen und hoffen für alle Mitarbeiter, Standler, Wirtschaftstreibenden und Krampusse auf viele Zuschauer beim Krampuslauf.

Hannes Brugger

2009-08-18

  • Der Termin für den "Waldklang 2009" wurde fixiert. Einen Link zum "Waldklang" findet ihr im Linkverzeichnis. Wir freuen uns schon sehr bei diesem sehr stimmungsvollen Eröffnungsfest im Waldbad Anif dabei zu sein!

Der Passenführer

2009-07-17

  • Am Sonntag den 19. Juli findet in Fuschl am See ein Vormittagsfrühschoppen der Mühlenpass Fuschl statt. Für musikalische Unterhaltung sorgen "Sepp Mattlschweiger und sein Quintett Juchee" - eine Topgruppe des Oberkrainergenres aus der Steiermark! Wir sind mit einer kleinen Abordnung dabei und freuen uns auf einen hoffentlich schönen Sonntag mit flotten Oberkrainerklängen.

Der Passenführer

2009-07-06

  • Am Freitag den 10. Juli findet das 5-jährige Bestandsfest der Tannberg Perchten in Lochen statt. Wir werden mit einer kleinen Abordnung dabei sein.

  • Am Samstag den 11. Juli steigt der schon traditionelle Grillabend der "Alt Gnigler" wie immer bei jeder Witterung im Garten bzw.. .. Garage der Familie Gasser! Wir freuen uns auf zahlreiches Kommen alle unserer Mitglieder!

Guats geh wünscht euch ...

der Passenführer

2009-07-04

  • Unsere Webseite nimmt schön langsam Formen an. Wir bitte alle Besucher um Verständnis. Aufgrund unseres sehr umfangreichen Materials wird es noch ein paar Wochen dauern bis wir komplett mit der fertigen Homepage im Netz vertreten sind! Wir bitten um etwas Geduld, und freuen uns wenn ihr dann wieder mal vorbeischaut. Danke im Voraus ...

Der Passenführer